Schlagwort-Archiv: brasilien

BRICS-Staaten planen eigene Infrastruktur für das Internet

Grafik: Brics-Cable

Grafik: Brics-Cable

Als Konsequenz aus der bekanntgewordenen weltweiten Spionage durch die NSA planen die BRICS-Staaten den Aufbau einer von den USA unabhängigen Telekommunikationsinfrastruktur. Experten sehen in BRICS-Cable ein Projekt von geostrategischer Bedeutung. Weiterlesen

Bildung für nachhaltige Ungleichheit?

German_colonial_lordVon Matthias Graf

Begriffe wie Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) oder Globales Lernen (GL) sind aus der entwicklungspolitischen Bildungsarbeit hierzulande kaum mehr wegzudenken. Viel zu oft werden diese Konzepte jedoch unhinterfragt übernommen und angewendet. Mit der Broschüre „Bildung für nachhaltige Ungleichheit?” hat sich der Verein glokal e.V. dieser Problematik angenommen. Aus der Perspektive dieser Publikation wird deutlich, dass eine Debatte über die Inhalte dieser vermeintlich fortschrittlichen Lernkonzepte dringend geboten ist. Weiterlesen

Brasilien will mit eigenem Kommunikationssatelliten Spionage der USA eindämmen

Die brasilianische Präsidentin Dilma Rousseff.  Foto: brasilianische Regierung

Die brasilianische Präsidentin Dilma Rousseff. Foto: brasilianische Regierung

Die deutsche Regierung macht keinerlei Anstalten, ihre Bürger vor der massenhaften Ausspähung der Geheimdienste zu schützen. Dass dies auch anders geht, zeigt das Beispiel Brasilien. Ein eigener Kommunikationssatellit und direkte Glasfaserkabel zu den Nachbarstaaten sollen dafür sorgen, dass in Zukunft immer weiniger Daten über US-Amerikanische Netze geleitet werden. Weiterlesen