Kategorie-Archiv: Politik

Mangelhafter Schutz von „Whistleblowern“ in Europa

Grafik: ElectronicFrontierFoundation

Grafik: ElectronicFrontierFoundation

Europa stellt sich gerne als Vorreiter in Sachen Bürgerrechten und Meinungsfreiheit dar. Im Bezug auf den Schutz sogenannter „Whistleblower“ jedoch würden laut „Transparency International“ nur vier Staaten der EU internationalen Standards genügen. Auch in Deutschland sind laut der Organisation die gesetzlichen Rahmenbedingungen mangelhaft. Weiterlesen

Eurokrise: Was kommt nach der Wahl?

Foto: GIP

Foto: GIP

Deutschland inszeniert sich gerne als Führungsmacht in Europa. Allerdings weisen Experten auf die bestehenden Zwänge in der Europapolitik hin. Auch wenn Angela Merkel heute als Siegerin der Wahl hervorgehen wird: Ihr Image als „eiserne Lady“ und Vertreterin der Interessen des kleinen Mannes wird sie nur schwer aufrechterhalten können. Weiterlesen

Brasilien will mit eigenem Kommunikationssatelliten Spionage der USA eindämmen

Die brasilianische Präsidentin Dilma Rousseff.  Foto: brasilianische Regierung

Die brasilianische Präsidentin Dilma Rousseff. Foto: brasilianische Regierung

Die deutsche Regierung macht keinerlei Anstalten, ihre Bürger vor der massenhaften Ausspähung der Geheimdienste zu schützen. Dass dies auch anders geht, zeigt das Beispiel Brasilien. Ein eigener Kommunikationssatellit und direkte Glasfaserkabel zu den Nachbarstaaten sollen dafür sorgen, dass in Zukunft immer weiniger Daten über US-Amerikanische Netze geleitet werden. Weiterlesen

Transatlantische Partnerschaft im Kontext der Weltpolitik

Foto: Buonasera

Foto: Buonasera

Der wirtschaftliche Nutzen eines Freihandelsabkommens zwischen den USA und Europa bleibt umstritten. Russische Experten vermuten den Aufstieg Chinas als Triebfeder für die angestrebte transatlantische Partnerschaft.

Weiterlesen

Chaos in der arabischen Welt? Kein wirkliches Problem für den Westen!

Foto: Christiaan Triebert

Foto: Christiaan Triebert

Nach den Umstürzen in der arabischen Welt vor mehr als zwei Jahren breiten sich heute in der Region Chaos und Gewalt aus. Auf den ersten Blick stehen Europa und die USA den Geschehnissen ohnmächtig gegenüber. Aus Sicht von Experten spielen die aktuellen Entwicklungen den Interessen des Westens jedoch durchaus in die Karten.

Weiterlesen